DRUCKEN

Vertragsstellen für Kinder- und Jugendheilkunde


Wir suchen Fachärztinnen und -ärzte für Kinder- und Jugendheilkunde mit Interesse an einer freiberuflichen Tätigkeit mit Kassenvertrag in Oberösterreich.

up

Voraussetzung

  • Berechtigung zur selbständigen Ausübung des ärztlichen Berufs als Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde in Österreich ( linkEintrag in Ärzteliste)
  • link: http://www.aekooe.at/ausbildung/-/asset_publisher/byJ0jRfSMp0e/content/aktuelle-infoblatter-fur-die-ersteintragung-in-die-arzteliste-
  • Für die Auswahl unter den Bewerbern sind Reihungskriterien und ein objektives  linkPunkteschema festgelegt. Der Bewerber mit der höchsten Punkteanzahl erhält die Kassenstelle.
up

Rahmenbedingungen

  • Selbständige Berufsausübung in der eigenen Ordination mit eigenem Team
  • Privatrechtlicher Vertrag mit der OÖGKK sowie weiteren Krankenversicherungsträgern in Oberösterreich. Die Rahmenbedingungen für die ärztlichen Tätigkeit (Honorare, Rechte und Pflichten sind in sogenannten Gesamtverträgen geregelt).
  • Niederlassung/Ordination in einem bestimmten Versorgungsgebiet. Arztstellen in mehreren Städten und Gemeinden stehen derzeit zur Auswahl (siehe unten).
  • Öffnungszeiten der Ordination für zumindest 20 Stunden pro Woche.
up

Ihre Vorteile

  • Attraktives und sicheres Einkommen mit pauschalen und leistungsabhängigen Honorarbestandteilen. Das durchschnittliche Honorar für Vertragsfachärzte für Kinder- und Jugendheilkunde beträgt jährlich € 283.500,- (Wert 2016) zuzüglich des Honorars für Versicherte anderer Krankenkassen.
  • Geringes wirtschaftliches Risiko und gesichertes Patientenaufkommen.
  • Hohes Maß an fachlicher und organisatorischer Freiheit bei der Berufsausübung.
  • Einfache elektronische Direktabrechnung der Kassenleistungen vom Arzt mit dem Krankenversicherungsträger (kein Ausstellen von Papierrechnungen an Patienten nötig)
  • Regelmäßiges Einkommen und monatliche Überweisung des Honorars (inklusive Honorarvorauszahlungen von Vertragsbeginn an) 
  • Im Rahmen einer Gruppenpraxis ist eine Zusammenarbeit mit anderen Ärzten (Jobsharing) möglich
  • Umfangreicher Service durch die OÖGKK im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention.

 

Gebiete mit freien Vertragsstellen für Kinder- und Jugendheilkunde (Stand: April 2018)

  • Linz-Urfahr – Kinderheilkunde
  • Enns – Kinderheilkunde
  • Traun – Kinderheilkunde



Die formelle Ausschreibung der Stellen sowie Informationen über das Bewerbungsverfahren finden Sie auf der linkWebsite der Ärztekammer für OÖ .

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!


Zuletzt aktualisiert am 19. Juli 2018