DRUCKEN

unabhängige Fortbildung


unabhängige Fortbildung - Logo Die OÖGKK und ÄKOÖ haben sich gemeinsam zum Ziel gesetzt Fortbildungsangebote für die oberösterreichische Ärzteschaft zu fördern. Besonderer Schwerpunkt soll dabei auf ein industrie-unabhängiges evidenzbasiertes Fortbildungsangebot gelegt werden.
Es wurde daher ein gemeinsamer Fortbildungstopf geschaffen. Jeder oberösterreichische/r Arzt/Ärztin kann sich mit einer Fortbildungsidee um eine Förderung aus dem Topf bewerben.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Anna Labek MPH
anna.labek@ooegkk.at
Tel. 05 7807 102002

Bewerbungen richten Sie bitte an:
Fr. Julia Nobis
Ärztekammer für Oberösterreich
Dinghoferstrasse 4, 4010 Linz
email: nobis@aekooe.or.at
Fax: 0732 783660 205

linkKurzinformation (67.2 KB)

linkFörderungsansuchen (78.6 KB)

linkErklärung Interessenskonflikt (103.1 KB)

linkFeedbackbogen (120.7 KB)

Zuletzt aktualisiert am 12. März 2015